Links der Woche

  • Kapitel 8: Ficken gegen den Endsieg:

    „Ich weiß, dass Mütterchen seine erste Frau war, sein erstes Mal, seine erste große Liebe deshalb. Sie war 32 Jahre alt, Schauspielerin, klug, witzig, schön, mutig, von Anfang an im antifaschistischen Widerstand. Vor allem dadurch, dass sie regelmäßig „Rassenschande“ betrieb. „Und zwar mit Vergnügen!“, wie sie grinsend betonte.“

  • Identitätsverständnis im Cyborg Zeitalter (Grenzentexte I):

    „Die Identität als etwas absolutes zu begreifen und die Angst der Entfremdung und Verwässerung des wirklich Eigenen setzt grundsätzlich auf einem falschen Fundament auf. Es spiegelt ein absolutes Denken wider, welches die Welt und damit auch uns Menschen in statisch anmutende Gegensätze unterteilt. Die Veränderung, die Unmöglichkeit zweimal in denselben Fluss zu steigen wird verneint um bestimmte Absolutwerte im kollektiven Gedächtnis zu behalten, um die geheuchelte Ordnung zu bewahren.“


Eine Antwort zu „Links der Woche“