Kategorien
Blog

Links der Woche

  • Offener Brief an das Hannover Congress Centrum und die Stadt Hannover:

    „Mit großer Sorge haben wir erfahren, dass Sie vom 26. bis 29. April 2014 der Veranstaltung “Spirit of Health” Unterkunft bieten. Dieses Event ist gesetzeswidrig, unter anderem weil dort Chlorbleiche zur oralen Anwendung als Heilmittel für Kinder beworben wird.“

  • Die Poesie des Dazwischen:

    „Nimmt man also die Sicht des Dazwischen ein, macht die strenge Unterteilung in Körper und Außer-Körper keinen Sinn. Die Haut, die unseren Körper dabei umzieht ist wohl eine der mächtigsten, zumindest bezüglich ihrer Oberfläche, Schnittstellen überhaupt des Teilsystems Körper. Ihr daher eine trennende, vermeintlich identitätsstiftende Funktion zuzuschreiben gründet sich wohl nur auf das eingangs beschriebene binäre Denken des Menschen. Dort wo ein Innen und Außen unterschieden werden kann, nur dort kann ich mich auch selber verorten und mich identifizieren (siehe auch hier). Wird die Grenze jedoch nur als eine weitere Schnittstelle bzw. Übergang gesehen, verschwindet meine ursprüngliche Identifikationsgrundlage und ich finde meinen Körper eingebettet in einem unendlichen Meer von weiteren Schnittstellen.“

  • simplesachen:

    Meine Wörterbuchsammlung, mein Brockhaus, mein Literaturlexikon sind nicht mehr unverzichtbar, ihr Besitz nur noch eine Marotte, wenn man dieselben Infos ausführlicher online findet; wie Kerzen, die einst die Dunkelheit erhellten und in Zeiten elektrischen Lichts zur Dekoration wurden.