Kategorien
Blog

Katzen und ihr virales Marketing

Erst Youtube-Katzen-Content, dann die LOL-Cats, die ennomane und letzterdings auch noch Spreeblick. Es steht ja zu befürchten, dass mein Blog zum reinen Katzen-Content verkommt, aber damit stehe ich zum Glück nicht allein. Offenbar betreibt die Katzenheit virales Marketing im Web 2.0. Malte von Spreeblick hat sich offenbar auch ein Fellknäuel zugelegt und hat in etwa das geschrieben, was ich die ganzen letzten Wochen mal hätte schreiben wollen/sollen/können/müssen, wenn ich Zeit gehabt hätte und so kreativ wie Malte wäre.

Kommentare sind geschlossen.