Kategorien
Blog

Party

Eigentlich wollte ich ja in Hamburg grillen, stattdessen fand die Party kurz vor Winsen auf offener Strecke statt. Der Metronom ist wegen eines Oberleitungsschadens liegengeblieben. Immerhin hatte ich jede Menge warmes Bier dabei. Gute Laune kam spätestens auf, als wir Katastrophenfilm-Witze rissen: „Ist hier vielleicht ein geschiedenes Paar, das sich unter dramatischen Umständen erneut finden möchte?“ Weil alle irgendwann organisierten Busse Richtung Winsen und Hamburg fuhren, wo man wegen Vollsperrung nicht mehr weggekommen wäre, nahm mich dann die Polizei mit nach Lüneburg. Entweder haben die meine Fahne nicht bemerkt oder es hat sie nicht gestört, dass dort mein Rad aus Speicher am Bahnhof holte und nach Hause radelte. Das Abenteuer dauerte 4 Stunden.