Portrait über mich und den Cyborgs e.V. bei 3sat nano

nano

Die letzen Wochen hatte mich ein Team von 3sat „nano“ bei einigen Terminen begleitet. Das Ergebnis ist der erste Teil einer übrigens sehr spannenden Reihe innerhalb von „nano“ namens „Prototypen“ über Menschen mit nicht ganz alltäglichen Visionen. Diese Folge ist ein Protrait über mich und den Cyborgs e.V., das ich doch für recht gelungen halte. Man merkt, dass sich die Autorin Anna Pflüger viel Zeit genommen hat, das Thema gründlich zu beleuchten. Natürlich lässt sich die ganze Thematik kaum in 6 Minuten abhandeln: Wie gehen wir mit unserem Körper um? Wo stecken die Chancen aber auch Gefahren? Welches Natur- und Menschenbild haben wir? Wie stehen wir zum Transhumanismus? Welche Visionen sind realistisch und welche allzu phantasievoll? Wer jetzt neugierig geworden ist auf den Cyborgs e.V. – bitte hier entlang!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/l68hZCXALAs