Kategorien
Blog

Der Geiger vor der Eselsbrücke

Wer mich und meine Meinung zum Thema Straßenmusikanten kennt, weiß um meinen inneren Amokläufer. Nur die Tatsache, dass ich mein Gehör bei Bedarf ausknipsen kann, hat bisher schlimmeres verhindert. Allerdings gibt es Ausnahmen. Dieser Geiger hier zum Beispiel. Ich glaube, es war das erste mal, dass ich gleich einen Schein ins Köfferchen legte. Wo ich doch sonst Geiger höchstens dafür bezahle, bitte nicht ausgerechnet an meinem Restauranttisch zu pollutieren.

Aber der hier, mit dem ist das ganz was anderes. Dit is och Balin. Kleinerdrei! Seht selbst:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=pqQC2m5taUw&feature=player_embedded[/youtube]

P.S.: Wenn ihr diesen Artikel flattrt, werde ich ihm die Summe, die dabei rumkommt, ins Köfferchen werfen, falls und sobald ich den Geiger wiedersehe.