Kategorien
Blog

Links der Woche

  • Woher kommst Du? Ich meine wirklich?:

    „Im Gymnasium, später in Berlin, sollte ich im Geschichtsunterricht über meine Heimat erzählen. „Also in Leipzig…” fing ich an. „Nein, sagte die Lehrerin mit ernstem Blick, Deine richtige Heimat, im Busch.”“

  • Der Auftritt Wolf Biermanns im Bundestag:

    „Von der Neuen Musikzeitung angesprochen, sagte er in einem Interview, die Überwachung durch die NSA berühre ihn gar nicht: Das sei nur »hysterische Propaganda-Idiotie«. Was für ein Glück, dass es nur Menschen in den Krisengebieten Afghanistans oder des Nahen Ostens betrifft, die aufgrund der NSA-Überwachung von einer Drohne getötet oder in Foltergefängnisse wie Guantánamo verschleppt werden, aber niemanden in Deutschland und keinen Wolf Biermann.“

  • Das Phantom namens eBook:

    „Man stelle sich bitte mal vor, der Verband der Biobauern verlange von der Regierung eine Subventionierung von Bio-Lebensmitteln, würde auf die Frage nach einer Definition der zu subventionierenden Güter dann aber “na, so was Gesundes eben, das irgendwie natürlich ist, auf ne Art” antworten, oder auch mit einem “Einzelfall” erklären: “so wie die Sonnenblume da drüben, die ist voll bio.” Und dann würden die Bio-Lobbyisten in Richtung Gesetzgeber zurückfragen:”Aber müssen wir das denn jetzt schon festlegen? Können nicht die Gerichte später irgendwann klären, was bio ist und was nicht?”“