Links der Woche

  • Rapiro Kit Robot For Raspberry Pi Gets Funded On Kickstarter In Two Days:

    ““We want to start a revolution in cute, cool, affordable, customizable, and programmable robots,” they say on the campaign page, adding that they plan to publish Rapiro’s 3D data (.stl) on their website so owners will be able to further customise the design using a 3D printer.”

  • Für diesen Text bin ich aus der SPD ausgetreten :

    “Ich möchte nicht, dass Peer Steinbrück Bundeskanzler wird – weil ich ihn wegen der zynischen, „der Zweck heiligt die Mittel“-pragmatischen, die sozialdemokratischen Tugenden verachtenden Entscheidungen, die er hier unter Druck trifft, für ungeeignet halte, das Land zu führen.”

  • Der Tag, als ich in den Abgrund der deutschen Facebook-Kommentarkultur blickte:

    “… und über 700 weitere Kommentare, sowie einige dutzend, die wegen eineindeutiger rassistischer Äußerungen, extremer Beleidigungen, Hass-Sprache, Aufruf zu Straftaten und so weiter gelöscht wurden. Was soll man damit anfangen als Journalist?* Und: Wenn noch einer eine Debatte über Klarnamen im Internet führen möchte, wozu genau?”

Eine Antwort auf „Links der Woche“

  1. Den Artikel auf 120sekunden.com fand ich besonders interessant – ich schaue immer wieder wöchentlich gerne vorbei, da du immer wieder schaffst, interessante Inhalte zu posten. Weiter so…

Kommentare sind geschlossen.