Kategorien
Blog

Links der Woche

  • Nachtrag: #Aufschrei:

    “Die wichtigste Erkenntnis aus der Aufschrei-Debatte fand ich: Es geht nicht darum, sich selbst als Opfer zu stilisieren, sondern zu zeigen, dass Übergriffe der verschiedensten Art ganz einfach zum Alltag der meisten Frauen gehören.”

  • Post von Wagner:

    “Grinsend greift Wagner nach rechts und ins Leere. Nanu? Wann hat er denn das Weißbierglas zerschlagen. Und wo ist der gute Landwein? Und warum ist er nackt und riecht so komisch? Und warum ist es schon dunkel?”

  • Wie der Axel-Springer-Verlag mich aufforderte, Presseerzeugnisse im Internet zu teilen:

    zentralprojektion:

    Heute habe ich diese amüsante e-Mail aus dem Hause Axel Spinger erhalten:

    Liebe Leserreporter,

    vielen Dank für das große Interesse am Mitmachportal vom Hamburger WochenBlatt.
    Zeigen Sie Ihre Beiträge, Sportberichte und Fotogalerien nun auch Ihren Freunden.
    Mit nur einem Klick können Sie Ihre…

  • Sprachpolizeiakademie:

    “Neger: Eine mit dem Urknall von Gott eingeführte neutrale Bezeichnung für alle Menschen dunkler Hautfarbe, die bis ans Ende aller Zeiten weiterverwendet werden muss, weil sonst das →Abendland untergeht.”

  • Moral für Maschinen: Wie programmiert man Gut und Böse?:

    “Doch wie soll dieses Autopilot-Auto entscheiden, wenn beispielsweise ein Unfall unvermeidbar ist und es abzuwägen gilt, was Vorrang hat: Das Leben der Insassen oder das unbeteiligter Passanten?”