Kategorien
Blog

Blogging

Wer polnische Klos schlimm findet, sollte mal ein litauisches „Internet-Café“ aufsuchen. Mich überkommt noch immer ein leichter Ekel beim Gedanken, dass ich die Maus angefasst habe. Brautkleidanprobe. Lenkt die Löwin vielleicht ein wenig vom Zwergkalb ab. Ich spaziere durch Kaunas, abends dasselbe nochmal mit Löwin und Vidmis. In dieser Stadt könnte ichs aushalten. Ein Open-Air-Konzert fast vor der Haustür vermag uns nur vorübergehend zu fesseln, im Pub bleiben wir auch nicht so lange. Vidmis meint: Wenn wir jetzt eine Zitrone hätte, könnte ich zuhause einen „Kalashnikow“ bekommen. Die Zitrone beschaffen wir. Der Kalashnikow ist ein riesiger Schritt in Richtung pangalaktischer Donnergurgler. Soviel zur Theorie. Die Praxis auf meiner nächsten Party. Ich habe Bock auf Pizza und frage, ob es einen Bringdienst gibt. Vidmis: Ja aber dann könne er auch gleich eine Frau kommen lassen. Ich: Was ist denn teuerer? Vidmis: Die Pizza. Ich: Ich nehm die Pizza? Vidmis: Warum? Ich: Die gibts auch ohne Pilze.