Kategorien
Blog

Schaumstoff ist scheiße

Finsterer Novemberabend. Mit etwas Fantasie kann sich jeder ausmalen, wie das sich das anfühlt, in einen auf dem Bürgersteig herumliegenden Schaumstoffquader zu treten, den man vorher nicht sieht. Das ist mir gestern passiert. Der Schreck war wie üblich, aber ich fühle mich um das verlegene und auffällig unauffällige Schuhabstreifen betrogen. Politische Forderung für den Fall eines eventuellen Parteiengagements vormerken: Schaumstoffteile sollen ab sofort gesellschaftlich und rechtlich mit Hundekot gleichgesetzt und entsprechend verfolgt werden. Aber vielleicht regelt das ja schon der Schill.